Erdäpfel-Lauch-Suppe

Bei diesem Rezept treffen traditionelle Erdäpfel und aromatischer Lauch aufeinander und verbinden sich zu einem mild-würzigem Geschmackserlebnis. Ob Sonntags als Vorspeise zum Familienessen oder unter der Woche als leichte Hauptspeise, diese Suppe schmeckt an allen Tagen.

Erdäpfel-Lauch-SuppeZutaten für ca. 4 Portionen:

500 Gramm mehlige Erdäpfel
500 Gramm Lauch
1 Liter klare Gemüsesuppe
250 Milliliter Schlagobers
bei Bedarf 2 Esslöffel Creme frâiche
Zitronensaft, Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung:

Zuerst werden die Erdäpfel geschält,  in kleine Würfel und der Lauch in Ringe geschnitten.

Beides wird in der Suppe weichgekocht.

Ist das Gemüse gar, können der Schlagobers und die Creme frâiche hinzu gegeben und die ganze Suppe püriert werden.

Zuletzt wird die Erdäpfel-Lauch-Suppe noch mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Author: Birgit

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.