Käse in Speck auf Birnen und Walnuss-Salat

Käse in Speck auf Birnen und Walnuss-Salat

Auf der Suche nach einer Vorspeise für ein 3-Gänge-Menü habe ich mir ein Gericht ausgedacht, in dem ich einige meiner mittlerweile liebsten Zutaten verwenden kann. Seit unserem Besuch in der Klosterkäserei Schlierbach mit anschließender Verkostung bin ich überzeugt, dass Käse doch nicht gleich Käse ist ;-) Ich war ja überrascht, dass es in der Käserei mehr gibt als den mir – und vermutlich vielen anderen – bekannten „roten Stinkekäse“. Es gibt viele verschiedene Weichkäse-Sorten und der „Bio-Silenus“ und „PURER Genuss“ sind meine absoluten Favoriten! Letzten Sommer in der Steiermark bin ich dann auf die Manufaktur Gölles aufmerksam geworden, die ausgezeichneten Essig herstellt. Der weiße Balsam-Essig gehört seitdem zur Standardausrüstung in der Küche :-) Und Walnüsse wachsen glücklicherweise bei uns im Garten vor der Haustüre… Aus dieser Kombination ist dann die Vorspeise „Käse in Speck auf Birnen und Walnuss-Salat“ entstanden. Gutes Gelingen!

Für 4 Personen als Vorspeise

Zubereitungszeit:

Zutaten für den Käse in Speck auf Birnen und Walnuss-Salat

Käse in Speck auf Birnen und Walnuss-Salat100 g       Vogerlsalat
1/2          Birne
150 g       Weichkäse (z.B. Schlierbacher Bio-Silenus)
8              Scheiben Speck
2 EL         Butter
40 g         Walnüsse
1 EL         Walnussöl
3 EL         Essig (Geheimtipp: Weißer Balsam-Essig von Gölles)
1 EL         Wasser
1 TL         Honig
1 Prise     Salz
2 EL         Kristallzucker, fein

Zubereitung vom Käse in Speck auf Birnen und Walnuss-Salat

Weichkäse in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden und mit Speck umwickeln. Das Walnussöl, den Essig, Wasser und Honig zu einem Dressig vermischen. Die Walnüsse klein hacken und dem Dressing beimengen. Die Birne entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Birnenscheiben ein wenig salzen und beide Seiten mit Kristallzucker bestreuen. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, den Butter darin schmelzen lassen und die Birnen von beiden Seiten leicht bräunen lassen. Die Birnenscheiben aus der Pfanne nehmen und warmstellen. In der gleichen Pfanne den in Speck gewickelten Käse auf beiden Seite bei großer Hitze kurz anbraten, sodass der Käse leicht schmilzt.

Den Vogerlsalat mit dem Walnussdressing vermischen, auf einem Teller anrichten und mit den Birnenscheiben und dem Käse in Speck servieren.

 

Ines

Author: Ines

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *