Kasnocken

Kasnocken

Zutaten:
70 dag Mehl
1/2 l Milch
2 Eier
Prise Salz
10 dag Speck gewürfelt
1 große Zwiebel gewürfelt
40 dag Käse gerieben/gewürfelt

Zubereitung:
Für den Teig Milch, Eier, Salz und Mehl zu einem Teig vermengen. Wasser aufkochen lassen und in das siedende Salzwasser die Nocken reinhobeln. Am besten den Teig durch ein Spätzlesieb streichen, so entsteht die typische Nockerlform. Die Spätzle ca. 5 min ziehen lassen, bis sie durch sind. In einer Pfanne den Speck und die Zwiebel anschwitzen, die abgeseihten fertig gekochten Spätzle und den Käse hinzugeben. Alles gut vermischen bis der Käse gut verteilt und geschmolzen ist. Ev. die Pfanne noch einige Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatte bei Resthitze rasten lassen (so wird der Boden braun geröstet und schmeckt noch besser).
Das Rezept reicht für ca. 6 Personen!

Kasnocken Teig herstellenKasnocken siebenKasnocken kochenKasnocken Speck und Zwiebel anschwitzen

Author: Ines

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.