Spargel Cordon Bleu

Saftiges Spargel Cordon Bleu

Mitten in der Spargelsaison ist es wieder Zeit köstliche Rezepte mit Spargel hervorzuholen und das zarte Gemüse auf den Teller zu bringen! Ob in grün oder weiß, die schmackhaften Stangen können in der Küche so vielseitig eingesetzt werden, der Kreativität sind quasi keine Grenzen gesetzt. Ob ein SpargelrisottoNudeln mit grünem Spargel oder ein herrlicher Flammkuchen mit Spargel – wir haben schon des öfteren mit Spargel gekocht. Neu in unserer Rezeptabteilung und unbedingt zum Nachkochen empfohlen: Spargel Cordon Bleu! Und so einfach geht’s:

Zutaten:

8 Stangen Spargel (am besten eignet sich der dickere Solo-Spargel)Spargel Cordon Bleu
8 Scheiben Käse
8 Scheiben Schinken
Eier, Mehl und Brösel zum Panieren

Zubereitung:

Den Spargel von oben nach unten schälen (bei grünem Spargel ev. nur das untere Drittel). Danach den Spargel in einem Topf kurz (!) im Wasser bissfest kochen, herausnehmen und abtropfen lassen.
Die noch warmen, bissfesten Spargelstangen zuerst mit Käse und danach mit Schinken umwickeln. Dann die umwickelten Spargelstangen in Mehl, danach in aufgeschlagenem Ei und zum Schluss in Semmelbrösel wälzen. Die panierten Spargelstangen in heißem Fett rundherum goldbraun frittieren.
Als Beilage eignen sich Erdäpfel, saisonaler Salat und/oder eine Joghurt-Kräutersoße – ganz nach dem persönlichen Geschmack. Pro Person als Hauptspeise sollte man in etwa 2-3 Stangen (je nach Größe) einplanen. Wir wünschen schon mal guten Appetit! :)
Zubereitungszeit:

Author: Ines

Share This Post On

2 Kommentare

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.