Walnusspesto

Pikantes Walnusspesto

Pestos eignen sich nicht nur für Nudeln, sondern verfeinern auch andere Gerichte und Köstlichkeiten. Das Walnusspesto schmeckt zum Beispiel hervorragend zu Käse oder rundet Salate mit dem „gewissen Etwas“ ab. Noch dazu ist es schnell gemacht – natürlich wie immer mit rein österreichischen Zutaten!

WalnusspestoZubereitungszeit:

Für: 1 Glas (ca. 200 ml)

Zutaten für’s Walnusspesto:

100 g Walnüsse
2 Knoblauchzehen
2 EL Petersilie gehackt
8 EL Rapsöl
2 EL Walnussöl
Salz

Zubereitung vom Walnusspesto:

Die Knoblauchzehen schälen, mit den Walnüssen und der Petersilie in einen Mixer (Zerkleinerer) geben und alles gut zerhacken. Das Öl hinzugeben und im Mixer mit den anderen Zutaten gut vermengen bzw. pürieren. Zum Schluss noch mit Salz und ev. Pfeffer abschmecken. Schon kann das Pesto serviert werden!
Zum Aufbewahren das Pesto in ein sauberes Glas füllen, mit Öl bedecken und im Kühlschrank lagern.

Ines

Author: Ines

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *