Apfel-Mohn-Herzen

Saftige Apfel-Mohn-Herzen

Zum Valentinstag darf es gerne etwas Süßes sein. Apfel-Mohn-Herzen mit einer köstlichen Füllung aus verführerischen Äpfeln und anregendem Mohn eignen sich perfekt als süße Überraschung für den/die Liebste(n)! Noch dazu einfach und schnell gemacht mit heimischen Äpfel und Mohn aus dem Waldviertel. Die Zutaten reichen für ca. 7 Herzen. Amaretto kann gerne durch die gleiche Menge Wasser ersetzt und der Zimt auch weggelassen werden; solche Zutaten sind leider nicht aus österreichischer Herkunft zu bekommen.

Apfel-Mohn-HerzenZutaten:

Mürbteig:

180 g Butter
270 g Mehl
je 2 EL Wasser und Amaretto
Prise Salz

Füllung:

1 großer Apfel (ca. 150 g geschält und entkernt)
2-3 EL Zucker
2 EL Mohn gemahlen
1 Messerspitze Zimt
1 Schuss Amaretto
2 EL Wasser

Außerdem:

Milch zum Bestreichen
Mehl zum Bestäuben
Kristallzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

1. Für den Mürbteig Butter, Mehl und Salz vermengen. Wasser und Amaretto zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Während man die Füllung zubereitet den Teig in Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Für die Füllung den Apfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Äpfel mit Wasser, Zucker, Zimt und Amaretto in einen Kochtopf geben und für ca. 4 Minuten weich dünsten. Zum Schluss den Mohn untermengen und auskühlen lassen.

3. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

4. Den Teig aus dem Kühlschrank holen, kurz durchkneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen und mit einem ca. 8 cm breiten Herzausstecher 14 Herzen ausstechen. 7 davon auf das Backblech legen und mit je einem Esslöffel Füllung belegen (ca. 1 cm Rand freilassen). Den Rand mit Milch bestreichen, ein zweites Mürbteig-Herz darauflegen und mit einer Gabel am Rand andrücken.

5. Die Herzen noch mit Milch bestreichen und Kristallzucker bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und genießen!
Zubereitungszeit:

Ines

Author: Ines

Share This Post On

Trackbacks/Pingbacks

  1. in den töpfen der österreichischen foodblogger: die valentinstags-ausgabe | Ö Food Blogger - […] 08 verführerischen äpfel & anregender mohn eignen sich laut ines von iss österreichisch perfekt als süße überraschung – am…
  2. die zwergenprinzessin schaut in die töpfe der österreichischen foodblogger: valentinstag! | zwergenprinzessin kocht! - […] 08 verführerischen äpfel & anregender mohn eignen sich laut ines von iss österreichisch perfekt als süße überraschung – am…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *